Fachexkursion nach Troyes und in die Champagne

vom 26. bis 28. Mai 2005

Troyes , die historische Hauptstadt der Champagne, ist die Schwesterstadt von Darmstadt. Der historische Stadtkern – Bouchon de Champagne - hat die Form eines übergroßen Champagnerkorkens.

Die Exkursion hatte die Städtebauliche Entwicklung und die Durchführung von Sanierungsmaßnahmen im Bouchon de Champagne zum Ziel.

Hierzu hatte Herr Stadtrat Dominique Boisseau die Darmstädter Gruppe im historischen Gebäude Hotel du Petit Louvre begrüßt und eine Einführung in die geschichtlichen Randbedingungen der Stadtentwicklung von Troyes gegeben.
Troyes hat mehrere große Entwicklungsschübe erlebt. Im Mittelalter war Troyes eine wichtige Handelsmetropole. Die zahlreichen damaligen Handelshöfe, wie zum Beispiel Hotel du Petit Louvre, die Kathetrale, das Palais Episcopal- heute Musee d´Art Moderne zeugen von dieser glorreichen Entwicklung.

Mit der Industrialisierung war Troyes eine der bedeutenden Textilstädte von Europa. Die Umwandlung und die Revitalisierung von Ehemaligen Textilfabriken stellt für die Stadtplanung und die Denkmalpflege eine besondere Herausforderung dar, die in Troyes besonders gut gelungen ist. So war das Gebäude des Hotels Mercure Troyes Centre, in dem die Gruppe untergebracht ist, eine Strickwarenfabrik. Eine historische Rundstrickmaschine war im Hotel-Foyer ausgestellt.

Im übrigen hat Troyes die Entwicklung der Outlet-Center wesentlich geprägt. Auch heute noch sind bedeutende Marken wie Lacoste oder Petit Bateau in Troyes ansässig.

Ein Rundgang durch den historischen Stadtteil Bouchon de Champagne mit Vorstellung und Kommentierung der Sanierungsmaßnahmen und eine Besichtigung der neu erbauten Mediathek beendeten die sehr fundierten und kenntnisreichen Ausführungen von Herrn Boisseau.

Die gemeinsame Rundfahrt durch die südliche Champagne mit den Ausführungen unseres langjährigen Freundes Vincens Delot, Champagnerproduzent in Celles sur Ource/Bar sur Seine und die anschließende Champagnerprobe waren sicherlich weitere Höhepunkte unserer Fachexkursion.

Dieter Zechner

Foto 1:
Zeigt den Rundgang mit Dominique Boisseau bei der Erörterung von Sanierungsdetails

Foto 2: Zeigt Vincens Delot auf seinen Weinbergen, wie er die Voraussetzungen für die Herstellung eines guten Champagners erklärt

 
strich

Veranstaltungen & Seminare:

Pfeil nach unten